von Turnau aus...

Tour "Ostereralm"

Weg 449: Göriach (797 m) – Hörsterkogel – Ostereralm (1580 m)

Strecke 6 km, Gehzeit 2 Stunden, 763 Höhenmeter

Zusatzvariante: weiter auf Weg 449 auf den Hochanger (1682 m) und auf die Göriacher Alm (1429 m) Gehzeit ¾ Stunde


Tour "Hochanger"

Weg 450: Turnau (780 m) – Eichholz/Karlon (1060 m) – Ostereralm (1580 m) – Hochanger (1682 m)

Strecke 7 km, Gehzeit 2 ½ Stunden, 902 Höhenmeter


Tour „Von Turnau ins Mürztal“ 

Aufstieg Weg 457: Turnau (780 m) – Maurergraben – Troiseckalm (1266m) – Maurerkreuz (1332 m)

Abstieg Weg 470: Maurerkreuz – Gasthaus Pölzl (1100 m) – Kindberg/Bahnhof (566m)

Strecke 14 km, Gehzeit 4 Stunden, 552 Höhenmeter Aufstieg, 766 Höhenmeter Abstieg


Tour „Rundweg über den Pogusch“

Aufstiegsweg 453: Turnau (780 m) – Straße Richtung Seebach bis zu den Richterteichen – Stübmingbachbrücke – Großmühlberg – Schererwirt in Thal (880 m) – Wirtshaus Steirereck am Pogusch

Strecke 6 km, Gehzeit 1 ½ Stunden

Weg 457: Pogusch – 2,5 km in Richtung Bauer im Schlag – fast ebener Übergang bis zur Abzweigung am Schwabenberg – Wegweiser nach Turnau – Abstieg durch den Wald zu den Schiliften am Ortsrand

Strecke 6 km , Gehzeit 1 ½ Stunden

Als Rundweg Strecke 12 km, Gehzeit 3 Stunden


Tour „Turnauer Veitsch-Rundtour“ (2 Tage)

Weg 457: Turnau (780 m) – entweder über Bauer im Schlag – Töllmarkogel (1332m) – Maurerkreuz oder über Maurergraben – Troiseckalm (1266m) zum  Maurerkreuz (jeweils 2 ½ Std Gehzeit)

Weg 470: Maurerkreuz – Troiseck (1466 m) – ehem. Hubertushof (1148 m)

Weg 406/430: Hubertushof – Pretalsattel (1071 m) – Langeben – Eisnerkogel – Almweg – Schwarzkogel – Fadeneben – Schalleralm (1352 m) – Hohe Veitsch (1981 m) – Graf Meran Haus (1836 m) Nächtigung

Strecke 28 km, 8 ½ Std Gehzeit, 1700 Höhenmeter

Weg 401/405: Graf Meran Haus (1836 m) – Teufelssteig – Nikolokreuz (1429 m) – Turnauer Alm (1385 m) – Göriacher Alm (1429 m) – Hochanger (1682 m) – Ostereralm (1580 m) – Eichholz/Karlon (1060 m) – Turnau

Strecke 18 km,  Gehzeit 5 ½ Stunden

Empfehlenswerte Variante: Nikolokreuz – Turntaler Kogel (1610 m) – Schottenkogel (1552 m) – Anschluss an Weg 401/405. Unbezeichneter Höhenweg, sehr lohnend.


Tour „Rauschalm und Turnauer Alm“

Weg 452: Turnau/Stübming, Abzweigung Schladringgraben (826 m) – Gehöft Sonnleitner – Feichtingshöhe – Rauschalm (1390 m) – an der Ostseite des Rauschkogels – eben herum zur obersten Kehre der Mautstraße – Wegweiser – Auf der Straße zum nahen Schutzhaus Turnauer Alm (1385 m)

Strecke 8 km,  Gehzeit 2 ½ Stunden, 630 Höhenmeter. Über den Rauschkogel (1720 m) 40 min länger.


Tour „Göriacher Alm“  (ab der Turnauer Alm)

Weg 401/405: Turnauer Alm/Parkplatz beim Almgasthaus (1385 m) – Schottenkogel – Lappenwald – Göriacher Alm (1429 m)

Strecke 5 km, Gehzeit 1 ¼ Stunden, fast ebener Wanderweg


Rundweg über den Turntaler Kogel (von der Turnauer Alm aus)

Weg 401/405: Turnauer Alm (1385 m) – Rotsohlalm/Weiknerhütte – Nikolokreuz am Rotsohlsattel (1429 m) - ¾ Std. Gehzeit.

Unbezeichneter Rückweg: Vom Nikolokreuz auf deutlichem Pfad am ostseitigen Rücken bergauf. Sehr schöner Ausblick! Stets nahe einem Zaun entlang über den Turntaler Kogel (1610 m). Unter dem Gipfel ein Almkreuz. Bester Tiefblick auf die Hütten der Turnauer Alm. Beliebig über freie Hänge zur Alm hinunter.

Strecke 7 km, Gehzeit 2 Stunden, 250 Höhenmeter


Tour "Hohe Veitsch" (von der Turnauer Alm aus)

Weg 401/405: Turnauer Alm (1385 m) - Rotsohlalm (1400 m ) - Nikolokreuz (1429 m) - über den Teufelssteig zum Gipfel der Hohen Veitsch (1981 m) -  bergab zum Graf Meran Haus (1836 m)

Weg 465: Graf Meran Haus - Lahnboden (1445 m) - Schalleralm

Weg 464 und 406: Schalleralm - Rotsohlalm

Weg 401/405: Rotsohlalm - Turnauer Alm

Gehzeit 6 Stunden, 700 Höhenmeter